1. Allgemeine Geschäftsbedingungen für unsere Französischkurse
  2. Anmeldeformular
  3. Anmeldung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für unsere Französischkurse bei Langue Onze Toulouse

1 - Wie meldet man sich für einen Französischkurs an


Mindestalter für die Anmeldung für einen Erwachsenenkurs : 17 Jahre

1a. Für die Anmeldung eines Französischkurses und die Reservierung Ihrer Unterkunft müssen Sie

1b. Bei Erhalt Ihres Anmeldeformulars und der Anzahlung erhalten Sie per E-Mail die endgültige Anmeldebestätigung (oder per Fax oder auf dem Postweg wenn gewünscht).

1c. Sie können unseren online Französischtest direkt nach Ihrer Anmeldung auf unserer Internetseite ausfüllen oder wir senden Ihnen den Test per E-Mail zu. Danach wird Sie unser Pädagogischer Leiter sobald wie möglich kontaktieren, um Ihnen Ihr Sprachniveau entsprechend des Europäischen Referenzrahmens mitzuteilen.
Ein mündlicher Test wird in der ersten Unterrichtsstunde erfolgen, um Ihre Einstufung zu bestätigen.

2 – Zahlungsbedingungen


2a. Anmeldegebühr :
Die Anmeldegebühr für alle Sprachkurse beträgt 65 €.

2b. Gebühr für die Unterkunftsvermittlung :
Falls Sie eine Unterkunft benötigen, betragen die Kosten für den Vermittlungsservice 50 € (70€ ab 21 Wochen).

2c. Zahlungstermin :
Spätestens am zweiten Unterrichtstag müssen Kurse, die Anmeldegebühren und die Gebühr für die Unterkunftsvermittlung (wenn Sie eine Unterkunft gefordert haben) vollständig gezahlt werden.

2d. Zahlungsmöglichkeiten
Die Anzahlung bzw. Gesamtzahlung kann folgendermaßen getätigt werden:

Bankverbindung :
An: Langue Onze Toulouse (SARL L.O.T.)
10 rue des Arts
F-31000 Toulouse – France
IBAN (international Überweisung) : FR7642559000212100811970868
BIC: CCOPFRPP
Name der Bank : CREDIT COOPERATIF (B.F.C.C.)
Adresse der Bank: 6 rue Raymond IV, F-31009 Toulouse Cedex 6 – FRANCE
Unabhängig der Zahlungsart geht die gesamte Bankgebühr zu Ihren Lasten.

3 – Annullierung


3a. Annullierungen haben auf schriftlichem Wege zu erfolgen. Sie können die Französischkurse ein Jahr lang ohne Mehraufwand aufschieben.

3b. Falls Sie Ihren Kurs annullieren :

Ausnahme :

3c. Die Teilnehmer, die ihren Kurs mit Verspätung beginnen oder vor dem geplanten Ende abbrechen, haben keinen Anspruch auf eine Kostenrückerstattung.

3d. Langue Onze Toulouse behält sich das Recht vor, alle Daten oder Stundenpläne der Gruppenkurse zu annullieren bzw. die Gruppenkurse durch einen entsprechenden Einzelunterricht oder durch Minigruppenkurse (2-5 Personen) zu ersetzen, wenn die für den Kurs angemeldete Studienteilnehmerzahl unter der geforderten Mindestzahl (6) liegt.

3e. Bei Annullierung eines Kurses durch Langue Onze Toulouse wird der Betrag, der dem nicht erteilten Kursteil entspricht, zurückerstattet.

4 – Unterrichtszeiten der Französischkurse und Teilnahme


4a. Die Studienteilnehmer können die Unterrichtszeiten der Gruppenkurse nicht ändern, nur die Schule ist im Ausnahmefall dazu berechtigt.

4b. Beim Einzelunterricht sind die Unterrichtszeiten von der Disponibilität des Studienteilnehmers als auch des Lehrers abhängig.

4c. Die Studienteilnehmer haben pünktlich zum Gruppenkurs bzw. zum Einzelunterricht zu erscheinen oder müssen die Schule so früh wie möglich telefonisch oder per mail über ihre Abwesenheit in Kenntnis setzen.

4d. Versäumte Stunden im Einzelunterricht können später nachgeholt werden, wenn der Studienteilnehmer die Schule mindestens zwei Werktage (24 Std) vor der geplanten Unterrichtsstunde von seiner Abwesenheit benachrichtigt. Wenn diese Bedingungen nicht eingehalten werden, können die entsprechenden Unterrichtsstunden weder nachgeholt noch rückerstattet werden.

4e. Die Schule ist an den in Frankreich geltenden Feiertagen geschlossen. Für die ausgefallenen Unterrichtsstunden während dieser Feiertage besteht kein Anspruch auf Kostenrückerstattung. Die Unterrichtsstunden der Gruppenkurse werden nicht nachgeholt, der Einzelunterricht wird aber verschoben.

5 - Versicherung und Haftpflicht


5a. Alle Studienteilnehmer bei Langue Onze Toulouse sind im Falle eines Unfalls auf dem Schulgelände, während des Unterrichts oder während den von Langue Onze durchgeführten Aktivitäten versichert. Die Schule übernimmt keine Haftung bei Verlust, Diebstahl, Schaden oder Verletzung von Personen oder Gegenständen außerhalb des Schulgeländes.

5b. Die Studienteilnehmer müssen in ihrem jeweiligen Land eine Krankenversicherung abschließen. Zur Gewährleistung der Kostenrückerstattung von ärztlichen Behandlungen im Falle einer plötzlichen Krankheit oder eines medizinischen Notfalls wird empfohlen, eine offizielle Bescheinigung bzw. einen anderen Beleg für die Krankenversicherung mit sich zu führen.

5c. Auch empfehlen wir Ihnen, eine Versicherung für den Verlust oder Diebstahl Ihres Gepäcks und Ihrer Wertsachen, sowie eine Haftpflicht- und Rückführungsversicherung abzuschließen.

6 - Beherbergungsservice


6a. Die Reservierung einer Unterkunft durch die Schule ist nur für Teilnehmer möglich, die Intensivkurse (intensiv, intensiv Plus, Super Intensiv, Französisch + Küche oder Wein), kombinierte Kurse, Juniorkurse, Schulgruppenkurse oder Lehrerschulungskurse belegen.

6b. Die Kosten für die Vermittlung einer Unterkunft betragen 50 € pro Person (70€ ab 21 Wochen) und müssen gleichzeitig mit der Anmeldeanzahlung gezahlt werden.

6c. Die fällige Miete muss am Tag Ihrer Ankunft direkt an Ihren Vermieter gezahlt werden, Minderjährige und Antragssteller auf ein Visum ausgenommen.

7 - Der Kurspreis enthält:

[1Die benötigte Anzahlung ist in dem angegebenen Kurspreis enthalten